Zellerndorf - Maulavern

Unsere Kellergasse „Maulavern“ ist 1,2 km lang und befindet sich westlich im Anschluss an den Ort Zellerndorf. Sie entstand zwischen 1750 und 1850 und ist von Weingärten umgeben.
Hier findet alljährlich am letzten Samstag im Oktober das bereits weit über die Grenzen hinaus bekannte Kürbisfest statt.

Einige Radwege führen durch diese Kellergasse bzw. durch die anschließenden Weinrieden. In der Radlerrast in der Mitte der Kellergasse kann man sich stärken und eine kleine Pause einlegen.
In dieser Kellergasse wurden auch zahlreiche Szenen für die bekannte Fernsehserie „Julia - Eine ungewöhnliche Frau“ gedreht.

Die Maulavern-Kellergasse ist die größte und längste der sechs Kellergassen in Zellerndorf. Auch die Veltlinchen-Tour führt durch die Kellergasse, zur Kirche und zum Karner und zu interessanten Stationen im Ort.
Ich lade Sie zu einer Kellergassenführung ein! Machen Sie mit mir einen Spaziergang, besuchen Sie unser Kellermuseum! Ich zeige Ihnen eine wunderschöne Aussicht in die Landschaft und die Geheimnisse in unseren Kellergewölben.

Treffpunkt ist am Beginn der Kellergasse.

Dauer der Führung: 2 Stunden
Kosten p. P.: Führung € 9,–, Weinkost € 4,–, Jause € 6,–

Zertifizierte Kellergassenführerin
2051 Zellerndorf
Tel. 0664 73 52 82 87