Hadres

In Hadres befindet sich die längste baulich geschlossene Kellergasse Europas. Die Kellergasse schlängelt sich, in einem Hohlweg geschützt, auf einer Länge von 1,5 km nach Norden hinauf. Umrahmt von Weingärten und Robinien können bei einem Spaziergang über 250 Presshäuser und mehr als 400 Weinkeller besichtigt werden. Neben einem Schauraum und einer Steinpresse kann man noch viele interessante Dinge rund um den Weinbau entdecken.

Hadres baut neben dem pfeffrigen Grünen Veltliner auch herrliche Rotweine wie Zweigelt und Blauer Portugieser an.

In der traumhaften Kulisse der Kellergasse findet jedes 2. und 3. Adventwochenende unser Adventmarkt statt.

Über den Polt Rad- und Wanderweg kann man durch unsere Kellergasse zu den verschiedenen Drehorten der Fernsehfilme gelangen. Hadres liegt auch an den Weinviertler Radtouren „Portugieser“ und „Chardonnay“.

Dauer der Führung: 1,5 Stunden
Kosten p. P. inkl. Weinprobe: € 8,–

Zertifizierter Kellergassenführer
2061 Hadres
Tel. 0664 623 43 69